Huber Metzger
Alexanders (MPREIS Kirchberg) beste Grilltipps
Kitzbühel
News
Alexanders (MPREIS Kirchberg) beste Grilltipps

Wenn in diesen Wochen acht Millionen Österreich wieder zum Fußballexperten werden, dann mutieren jährlich mindestens gleich viele zum Grillmeister. Ist schon klar, echte Grillexperten brauchen keine Tipps vom Grillerrand. Die Tricks unseres Mitarbeiters Alexander (MPREIS Kirchberg) kann man sich aber auch einfach durchlesen, wenn keiner zusieht:

K wie Kühlschrank.
Fleisch immer mindestens 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank holen. So kann es die Raumtemperatur annehmen und die Garzeit verkürzt sich.

R wie Ruhezeit.
Nach dem Grillen braucht das Fleisch eine kurze Pause von etwa 4 Minuten. In dieser Zeit fallen Hitze und Druck von den Fleischfaserns ab und es wird erst richtig zart.

S wie Salz und Pfeffer.
Eine ewige Diskussion – vor dem Grillen oder nach dem Grillen salzen? Salz entzieht dem Fleisch Feuchtigkeit, weshalb ich empfehle: Am besten kurz vor oder während dem Grillen salzen, so bleiben die Fleischstücke schön saftig. Frisch gemahlener Pfeffer sollte übrigens erst auf das fertig gegrillte Fleisch, da die Pefferkörner am heißen Rost verbrennen können.

T wie Thermometer.
Ein Grillthermometer hilft dabei, den perfekten Garpunkt zu erreichen. Eine Übersicht, welche Gartemperatur für Medium, Rare oder Well done perfekt ist, gibt‘s in unseren vier Filialen!

U wie unnötige Sticheleien.
Durch unnötige Stiche ins Fleisch geht Fleischsaft verloren und das Fleisch wird trockener. Zum Wenden also besser eine Grillzange verwenden.

W wie wenden oder weniger ist mehr.
Denn durch häufiges Wenden verliert Fleisch Flüssigkeit.

Z wie Zonengrilllage.
Den Holzkohlegrill in zwei Zonen aufteilen: In einer wird gegrillt, in der zweiten ist keine Kohle – das Fleisch kann hier ruhen. Gasgriller haben oftmals ohnehin eine zweite Etage für Pausen.

Grillschmankerl der Metzgerei Huber

Herrliches Grillfleisch aus Österreich, mariniert oder klassisch pur, hausgemachte Saucen und Kräuterbutter und natürlich unsere Original Kitzbüheler Würstel Spezialitäten finden Sie in unseren vier Filialen in Kitzbühel, Kirchberg und St.Johann! Tipp: Schon einmal Lamm gegrillt? So geht Grillen auf Tirolerisch! 

Tagesmenü

Alles Aufgegessen? Keine Sorge - unser nächstes Mittagsmenü für unsere Imbissstube in Kitzbühel servieren wir Ihnen gerne am kommenden Werktag.

Schließen

Navigation

Schließen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können